Published Works

Translations

About this Document

Title: Dichter, die kommen sollen

Author(s): Walt Whitman, Karl Knortz T. W. Rolleston

Publication information: Walt Whitman. Grashalme. Tr. Karl Knortz and T. W. Rolleston. Zürich: Schabelitz, 1889.

Editorial note(s): Knortz and Rolleston's translation is based on the final form of the poem as it appeared in Leaves of Grass. For more on their translation, see Walter Grünzweig and Vanessa Steinroetter, "'Leaving it to you to prove and define': 'Poets to Come' and Whitman's German Translators."

Source: Transcribed from a digital image of a print original.

Whitman Archive ID: med.00472




image 1

image 2

Dichter, die kommen sollen.

Dichter die kommen sollen! Redner, Sänger, Musiker, die
kommen sollen!
Nicht das Heute soll mich rechtfertigen und Antwort geben,
wozu ich bin,
Aber ihr, ein neues Geschlecht einheimisch, athletisch, festländisch,
größer als vorher gekannt,
Erwacht! Denn ihr müsst mich rechtfertigen.

Ich selbst schreibe nur ein oder zwei andeutende Vorworte für
die Zukunft,
Ich trete nur einen Augenblick hervor und wieder umzukehren
und in's Dunkel zurückzueilen.

Ich bin ein Mann, der so hinschlendert, ohne ganz still zu
stehen, und einen zufälligen Blick nach euch wirft und
dann sein Antlitz abwendet,
Ich überlasse es euch, zu beweisen und zu definiren,
Ich erwarte die Hauptsache von euch.

Comments?

Published Works | In Whitman's Hand | Life & Letters | Commentary | Resources | Pictures & Sound

Support the Archive | About the Archive

Distributed under a Creative Commons License. Ed Folsom & Kenneth M. Price, editors.